Fotograf Wachtberg Hochzeitsfotograf

Wachtberg ist eine Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen unmittelbar an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Auf einer Fläche von 49,7 km² leben in den 13 Ortsteilen über 20.000 Menschen, davon sind rund 5.000 Pendler; 3.000 davon arbeiten in Bonn. Die Gemeinde wurde am 1. August 1969 im Zuge der kommunalen Neugliederung in Nordrhein-Westfalen aus 13 Ortschaften verschiedener Größe gebildet. Namensgebend war eine etwa in der Gemeindemitte gelegene Anhöhe zwischen Villip und Berkum. Durch ihre geografische Nähe zur Bundesstadt Bonn haben in Wachtberg eine große Zahl von Menschen ihren Wohnsitz, die in Bundesbehörden, Botschaften und in Bonn ansässigen Unternehmen tätig sind. Zudem war und ist die Gemeinde Wohnort von zahlreichen Politikern, die zu Zeiten der Bonner Republik, als Bonn Bundeshauptstadt war, gewirkt haben.

 

 

Wachtberg liegt linksrheinisch zwischen dem Kottenforst, der Swist-Niederung, der Voreifel, dem Rheintal und dem Ahrgebirge am Südrand der Kölner Bucht, etwa 13 km südlich des Stadtzentrums von Bonn sowie rund 10 km vom Bundesviertel (ehemaliges Regierungsviertel) der Bundesstadt Bonn entfernt und unmittelbar an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Das Gemeindegebiet ist geprägt von Kuppen vulkanischen Ursprungs, unter anderem dem Wachtberg (258 m, zwischen Villip und Berkum), dem Stumpeberg (etwa 230 m), dem Hohenberg (263 m) (beide bei Berkum) sowie dem Dächelsberg (zwischen Oberbachem und Niederbachem). Viele dieser 25 Millionen Jahre alten erloschenen Vulkane wurden (zum Teil bereits zur Römerzeit sowie im Mittelalter) als Steinbrüche für Trachyt und Basalt genutzt und stehen heute unter Naturschutz. Der Rodderberg am Grenzpunkt zu Bonn-Mehlem und Remagen-Rolandswerth ist ebenfalls ein – allerdings jüngerer – erloschener Vulkan. Die höchste Erhebung ist die Anhöhe südlich von Werthhoven (269 m), die zugleich auf der Landesgrenze und auf der Wasserscheide zwischen dem Ahrtal im Süden und Mehlemer Bach im Norden bildet. Auf dieser unscheinbaren Anhöhe stehen zwei kleine Sendemasten. Der tiefste Punkt befindet sich in der Nähe der Mehlemer Straße im Ortsteil Niederbachem an der Stadtgrenze zu Bonn, wo der Mehlemer Bach das Gemeindegebiet verlässt.

 

Fotograf, glamouröse Hochzeit in Wachtberg

Glamouröse Hochzeiten in Wachtberg NRW. Definition der Hochzeitsfotografie von einem Hochzeitsplaner also Hochzeitsratgeber aus einem großem Hochzeitsforum also Hochzeitsportal: „Fotografie, welche in Form von Hochzeitsfotos genauer gesagt Hochzeitsbilder Ihren den ganzen Hochzeitstag dokumentiert. Angefangen mit der Ankleide über die Trauung und Brautpaarfotos bis hin zur Hochzeitsfeier. Danach geht es auf die Hochzeitsreise und in die Flitterwochen. Ihre glamouröse Hochzeit dokumentiert der Hochzeitsfotograf.