Fotograf Bad Lippspringe Hochzeitsfotograf

Der heilklimatische Kurort Bad Lippspringe ist eine kreisangehörige Stadt im Nordosten des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und liegt am Rande des Teutoburger Waldes im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge. Das etwa 16.000 Einwohner zählende wunderschöne ostwestfälische Heilbad gehört dem Kreis Paderborn an und liegt etwa acht Kilometer nordöstlich von Paderborn. Das an der namensgebenden Lippequelle entstandene Lippspringe wurde im Jahre 780 erstmals erwähnt. 2017 ist die Stadt Ausrichter der Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen.

 

 

In Bad Lippspringe gibt es vier ausgewiesene Parkanlagen. Dies sind der Arminius- und der Jordanpark, die direkt aneinander angrenzen und nur durch eine Straße getrennt sind. Sie sind öffentlich zugänglich und haben zusammen eine Größe von etwa 6,5 ha. Der an den Kurwald angrenzende Kaiser-Karls-Park, ein Kurpark mit Wasserfontänen, vielen Blumenbeeten und seltenen Bäumen, wurde ab 1951 angelegt, da Arminius- und Jordanpark als Kriegsfolge von den britischen Streitkräften beschlagnahmt worden waren. Die Anlage ist ebenfalls öffentlich zugänglich und ist rund vier ha groß. Größter Park ist mit ca. neun ha der Park am Auguste-Victoria-Stift. Auch dieser Klinikpark ist öffentlich zugänglich. Bad Lippspringe ist ein wunderschönes Örtchen in OWL, einfach perfekt zum Heiraten.

 

Fotograf NRW, Hochzeit in Bad Lippspringe NRW

Glamouröse Hochzeiten in Bad Lippspringe. Definition der Hochzeitsfotografie von einem Hochzeitsplaner also Hochzeitsratgeber aus einem großem Hochzeitsforum also Hochzeitsportal: „Fotografie, welche in Form von Hochzeitsfotos genauer gesagt Hochzeitsbilder Ihren den ganzen Hochzeitstag dokumentiert. Angefangen mit der Ankleide über die Trauung und Brautpaarfotos bis hin zur Hochzeitsfeier. Danach geht es auf die Hochzeitsreise und in die Flitterwochen. Ihre glamouröse Hochzeit dokumentiert der Hochzeitsfotograf.